Tag 16: Wer hat an der Uhr gedreht …?

Lange ist es her, dass ich hier geschrieben habe. Warum? Nun, ich hatte sehr viel um die Ohren! Als Mama von zwei Mädels, einem Fulltime – Job und einem Garten (Urwald) hat man ordentlich zu tun.

Ehrlicherweise ist in den letzten zwei Jahren viel passiert, sowohl schönes als auch trauriges. Das ist wohl das Leben.

Das Schöne ist, dass Waad, Jurie und Hesham am 1. Mai 2016 eine eigene Wohnung in Sandkrug erhalten haben. Unser Ziel, die Verteilung in die Gemeinde Sandkrug, hatten wir somit erreicht. Warum wollten WIR das eigentlich? Nun, wir wollten Waad, dem Baby und Hesham kein weiteres Flüchtlingsheim zumuten, sondern einen Ort mit Privatsphäre. So, wie es sich gewünscht hatten. Jonna würde sagen: ‚Es hat geklappt!‘

Das Traurige hat eine Zeit in unserem Leben Raum gefunden. Es ist noch da, aber wir bieten ihm nun weniger Raum. Statt dessen schreibe ich hier.

Wir haben Waad, Jurie und Hesham im Herbst 2017 auf einem Flohmarkt der Waldschule in Sandkrug getroffen. Alle sind wohlauf und machen eine sehr guten Eindruck. Wir verabreden uns direkt für das darauffolgende Wochenende!

2018

Wow – die Zeit stand still. Es hat sich wenig verändert – bis auf dass wir alle etwas älter geworden sind. Jurie ist sooo … nah. So vertraut mit Laura und Jonna. Und auch mit uns. Auch Waad ist mir sehr vertraut.

Das Leben ist eine Sinuskurve.

Wir aber leben.

Das Leben geht weiter – nur anders.

 

 

Irgendwie beschämt mich diese Erkenntnis. Waad und Hesham hatten sie sehr wahrscheinlich schon vor sehr langer Zeit. Als ich sie kennenlernte, bin ich nicht in der Lage gewesen, mich auf diese Weise in ihre Situation hineinversetzen zu können.

 

Werbeanzeigen

Über ploetzlichwiederwohngemeinschaft

Mama von zwei süßen Mädels

Ein Kommentar

  1. Danke für diesen Eintrag. Fand ich sehr interessant zu lesen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: